PYC - kurz und knapp 40-2017

Segeln auf Katamaran – ARC Baltic 2015

Wer sich für "betreutes" Segeln interessiert oder schon immer lernen wollte, dass er seit Jahren auf dem falschen Boot unterwegs ist, sollte den Vortrag von Detlef und Roswitha Andreovits zur ARC Baltic 2015 nicht versäumen. Wann? Montag, 09. Oktober 2017 ab ca. 17.30 Uhr im Clubhaus des PYC. Dort trifft sich im Winterhalbjahr einmal monatlich die Trans-Ocean-Gruppe. Gäste sind willkommen.

 

Der Ringelnatzcup 2017

... ist schon wieder Geschichte. Bei gutem Wind und meist trockenem Wetter konnte am 3. Oktober der Ringelnatz-Cup 2017 ausgesegelt werden. Gemeldet waren 98 Boote in 28 Teams, ins Ziel fanden 89 Yachten. Pech für ein Boot: Es erlitt einen Ruderbruch und musste noch vor dem Start nach Hause geschleppt werden. Der PYC freute sich über eine Abordnung der Gorch Fock, die mit 5 Personen zu Gast war und auf Booten des PYC mitgesegelt ist. Einige Soldaten segelten zum ersten Mal und standen dabei sogar im Trapez. Nach der abendlichen Lesung durch den Schauspieler und Synchronsprecher Friedhelm Ptok konnte die Siegerehrung durchgeführt werden. Der Drachen von Achim Kadelbach war schnellstes berechnetes Schiff und die Melges 32 von Thomas Köbbert war First Ship home, beide vom VSaW. Den Gesamtsieg errang, wie im Vorjahr, der Berliner Yacht Club. Hier die Ergebnisse der Einzelwertung und der Teamwertung sowie Impressionen von Marina Könitzer.

 

Termine

Absegeln: Sonntag, 15.10.2017, 10.45 Uhr
Dr. Joachim-Hunger-Gedächtnispreis: Sa./So., 21.-22.10.2017
Abdampfen: Sonntag, 22.10.2017, 11.00 Uhr
Club-Gänse-Essen: Donnerstag, 26.10.2017, 19.00 Uhr
30. Opti Team Cup: Sa./So., 28.-29.10.2017
​Aufslippen: ab Montag, 06.11.2017, 8.00 Uhr
​Herrenabend: Freitag, 10.11.2017
​Ladies' Night: Sonnabend, 11.11.2017

 

Bernhard Seidel, 07.10.2017