PYC - kurz und knapp 45-2017

Aufslippen 2017 – der Winter kann kommen

Ein Schiffs-Schwergewicht von rund 17 t, hier ein klemmendes Schwert, dort keine Markierungen am Schiff für die Gurte des Krans, mal kippt ein Bock um, dann wird ein Schiff in letzter Minute zum Winterlager angemeldet, so kommt manchmal eine Verzögerung zur anderen, bis diesmal schließlich am Donnerstag Abend alle Schiffe aufgebockt und gekärchert sicher an Land standen. Das Wetter war uns dabei gewogen, sanfteste Winde und viele sonnige Stunden machten die Arbeit trotz niedriger Temperaturen angenehm. Dank gilt dem erfahrenen und besonnenen Team um unseren Bootsmann Sven Banse, unterstützt von Elisabeth und Berthold Banse, und der tatkräftigen Hilfe vieler engagierter Clubmitglieder beim Verholen der Schiffe, und – was wäre ein Aufslippen ohne den wunderbaren Kuchen von Christa Buhtz und Frau Ihle!


Fotos: Joachim Görs

Segelbundesliga – Abstieg für den PYC

Trotz engagierten Einsatzes am Wochenende Anfang November auf dem Wannsee bei der letzten Veranstaltung der 1. Bundesliga in der Saison 2017 hat nicht ganz gereicht – die Ergebnisse insbesondere der ersten drei Veranstaltungen im Frühjahr und Sommer waren zu schwach und konnten mit ordentlichen und guten Ergebnissen nicht mehr kompensiert werden. Infolgedessen bleibt für den PYC in der Saison 2018 die 2. Segelbundesliga.

Termine

Herrenabend: Freitag, 10.11.2017
Ladies' Night: Sonnabend, 11.11.2017
Mitglieder fragen, Vorstand antwortet: Mittwoch, 29.11.2017, 19.00 Uhr

 

Bernhard Seidel, 09.11.2017