H-Boot-WM 2022 – Resümee

10. Juli 2022
Kategorie: 
Sport
Jugend

Oder: Ich gehe mal eine Woche mit älteren Seglern segeln.

An den Wettfahrttagen 2 und 3 blies der Wind immer noch mit bis zu 30 Knoten. Das war alles andere als „Altherrensegeln“. Ich hatte mir das wirklich anders vorgestellt. Aber auch meine Mitsegler kämpften mit Wind und Welle und waren abends ganz schön wortkarg.
Unsere Plätze waren an diesen beiden Tagen 27, 27, 9 und 18,19 und 27. Ganz schön konstant gesegelt und, wie versprochen, haben wir auch angegriffen, um nach vorne zu segeln. Wenn da nur nicht die Konkurrenten gewesen wären, die auch angegriffen haben, wären wir viel weiter vorne gewesen.
Deswegen „Hut ab“ vor den Clubmitgliedern Köhne und Bodewig, die auch sehr gleichmäßig gut gesegelt sind. (12 und 1; 15,13 und 5; 6,DNF und 2) Sie landeten auf einem bemerkenswerten 7. Rang bei der WM.
Familie Schütz mit Markus Gührs ersegelten folgende Plätze: 35 und 38; 17, 20 und 18; 10, 15 und DSQ) Insgesamt: Platz 22.
Das dritte PYC Boot mit M. Jokisch, J. Spinnrock und J. Ludwig kamen auf die Plätze 40 und 37; 37, 33 und 33; und ein DNC am dritten Tag. Gesamtplatz 41.
Ich segelte ja unter VSaW-Flagge, die auch sehr nette Segler haben.;-)

Der angesetzte vierte Wettfahrttag wurde aufgrund von zu viel Wind abgesagt.

Die Atmosphäre bei der WM und Warnemünder Woche war unglaublich schön. Ich habe eine Menge toller Leute kennengelernt, die nach jedem umkämpften Tag gemeinsam Lachen und Feiern konnten. Als Neuling im H-Boot wurde ich unwahrscheinlich nett aufgenommen, und es hat mir einen riesigen Spass gemacht, dabei sein zu können. Das anfängliche Schmunzeln über das H-Boot verschwand und wurde durch ein verbissenes Gesicht ersetzt. Ich war abends genau so erschöpft wie bei harten Wettfahrttagen im 420er.
Das war in Warnemünde eben doch kein „Altherrensegeln“.
Was mir gefehlt hat, war die permanente Salzwasserdusche wie im 420er.

Danke an alle, insbesondere meinen Steuermann Andreas Krause (VSaW), Ansgar Schönborn (SC Gothia) und Dino Grobe (PYC)

Euer Romeo Grobe